GAP ab 2020: Junglandwirte fordern Unterstützung

v.l.: Dr. Jürgen Wilhelm (ML), Prof. Dr. Ludwig Theuvsen (ML), Jan-Henrik Schöne, Niklas Behrens, Christine Kolle (alle Ausschuss Junglandwirte)

Im Rahmen der GAP ab 2020 setzen sich die Junglandwirte Niedersachsen für eine besondere Förderung der Junglandwirte ein und fordern die Umsetzung einer Existenzgründungsbeihilfe für Junglandwirte von bis zu 100.000 €. Zu diesem Zweck waren Jan- Henrik Schöne, Vorsitzender des Ausschusses Junglandwirte im Landvolk Niedersachsen, Niklas Behrens, Vorsitzender der Junglandwirte Niedersachsen, und Christine Kolle, zuständig für den Ausschuss Junglandwirte, Ende April im Landwirtschaftsministerium in Hannover. Zum Gespräch  hatten Prof. Dr. Ludwig Theuvsen, Leiter der Abteilung Landwirtschaft, Agrarpolitik und Nachhaltigkeit, sowie Dr. Jürgen Wilhelm, Leiter des Referats Agrarpolitik, eingeladen.

Weitere Infos zu diese Treffen finden Sie hier: Ausschuss JL bei Theuvsen ML, Existenzgründungsbeihilfe für JL, JuF 03.05.2019

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für GAP ab 2020: Junglandwirte fordern Unterstützung

Breites Medien-Echo im Nachgang des Junglandwirtetages 2019

Interview für „Hallo Niedersachsen“: Niklas Behrens, Vorsitzender der Junglandwirte, während der Sponsorenmesse im Rahmen des Junglandwirtetages (Foto: Meyer, Landvolk)

Das Thema des diesjährigen Junglandwirtetages – Klimawandel und die Folgen für die Landwirtschaft – und andere Anliegen junger Landwirtinnen und Landwirten haben in den Medien ein breites Echo ausgelöst.

Sehen, hören und lesen Sie selbst:

 

 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Junglandwirtetage | Kommentare deaktiviert für Breites Medien-Echo im Nachgang des Junglandwirtetages 2019

Junglandwirtetag 2019: Klimawandel und seine Folgen für die Landwirtschaft

Niklas Behrens eröffnete den Junglandwirtetag 2019 mit einem umfassenden Blick auf das Thema Klimawandel aus Sicht der jungen Landwirte (Foto: Meyer, Landvolk)

Zum Auftakt des diesjährigen Junglandwirtetages Niedersachsens am 19. Februar in der Deula Nienburg präsentierten die Mitveranstalter,  Junglandwirte Mittelweser und die Junglandwirte Diepholz, einen Videoclipp, in dem sie sich, ihre Betriebe und ihr Engagement in ihren Arbeitskreisen Junger Landwirte vorstellten.

Den Einstieg in das Haupttema –  „Klimawandel und die Folgen für die Landwirtschaft“ – lieferte Niklas Behrens, der Vorsitzende der Junglandwirte Niedersachsen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Junglandwirtetage | Kommentare deaktiviert für Junglandwirtetag 2019: Klimawandel und seine Folgen für die Landwirtschaft

Pressegespräche im Vorfeld des Junglandwirtetages 2019 initiierten umfassende Berichterstattung in den Medien

Günther der Treckerfahrer griff den Junglandwirtetag im Vorfeld im Frühstyxfernsehen von Radio ffn auf (Foto: Landvolk)

Die Vorbereitungen zum Junglandwirtetag am 19. Februar in der Deula Nienburg laufen auf vollen Touren! Im Vorfeld des Junglandwirtetages hatten die Junglandwirte Niedersachsen gemeinsam mit den Junglandwirten Mittelweser und den Junglandwirten Diepholz die lokale Presse im Landkreis Nienburg und im Landkreis Diepholz zu einem Pressegespräch eingeladen. Daraus ergab sich eine umfassende Vorberichterstattung über die Veranstaltung und die Anliegen der jungen Landwirtinnen und Landwirte vor Ort.

Hören und lesen Sie selbst:   Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Junglandwirtetage | Kommentare deaktiviert für Pressegespräche im Vorfeld des Junglandwirtetages 2019 initiierten umfassende Berichterstattung in den Medien

Perspektiven des (Land-)Wirtschaftens: „Ich empfinde mich als Zukunft“

170 Teilnehmende, inspirierende Vorträge und ein diskussionsfreudiges Publikum – die Veranstaltung „Perspektiven des (Land-)Wirtschaftens“ zum Thema „Einkommensalternativen in der Landwirtschaft“ in Lohne-Brockdorf ist beim Berufsnachwuchs sehr gut angekommen 

v.l. MdL Uwe Dorendorf (CDU), Dierk Brandt (NLJ), MdL Dana Guth (AfD), Heiner Johanning (Johanning Snack GmbH & Co. KG), Iris Tapphorn (Gänsehof Tapphorn), Johannes Ritz (Junglandwirte Nds.), Thordies Hanisch (SPD), Prof. Dr. Ludwig Theuvsen (ML), Anja Gieske-Helmsen (Marketing-Gesellschaft), Miriam Staudte (Bündnis 90/Die Grünen) und MdL Hermann Grupe (FDP). Foto: P. Wachter

Prof. Dr. Ludwig Theuvsen, Niedersächsiches Landwirtschaftsministerium, führt ins Thema ein
Eine regelrechte Welle von Start-up-Gründungen und viele kreative Ideen seien in der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft derzeit zu beobachten, stellte Prof. Dr. Ludwig Theuvsen zu Beginn fest. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Perspektiven des (Land-)Wirtschaftens: „Ich empfinde mich als Zukunft“

GAP ab 2020: Junglandwirte brauchen finanziellen Anschub

Die Junglandwirte Niedersachsen (JLN) bei Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (v.l.: Gudrun Beer-Gunschera (ML), Christine Kolle (GF JLN), Henrik Brunkhorst (Stellv. Vors. JLN), Ministerin, Niklas Behrens (Vorst. JLN), Viktoria-Sophie Möhlenhof (Stellv. Vors. JLN)).                       Foto: Pressestelle ML

Die EU-Kommisson will junge Bauern in der nächsten GAP-Förderperiode ab 2020 wirksamer fördern und eine so genannte Existenzgründungsbeihilfe für Junglandwirte auflegen. Die jungen Landwirte in Niedersachsen haben das Thema sofort aufgegriffen und sind derzeit an vielen Stellen aktiv, ihrem Anliegen Gehör zu verschaffen: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für GAP ab 2020: Junglandwirte brauchen finanziellen Anschub

MGV 2018: Berufsnachwuchs engagiert sich vielfältig

Die Junglandwirtinnen und Junglandwirte in Niedersachsen engagieren sich auf vielfältige Art und Weise für ihre Anliegen. Das stellte der Vorsitzende Niklas Behrens bei der diesjährigen Mitgliederversammlung am 19. Juni 2018 in Verden erfreut fest. Das Engagement erfolgt auf Landesebene unter anderem durch den Vorstand der Junglandwirte Niedersachsen und durch die delegierten Junglandwirte aus den Arbeitskreisen in den Fachausschüssen des Landvolks Niedersachen. 

Der Vorstand der Junglandwirte Niedersachsen mit Jörn Ehlers, Vizepräsident des Landvolks Niedersachsen, und einigen Vertretern der Arbeitskreise bei der diesjährigen Mitgliederversammlung in Verden

Weitere Infos über unsere Mitgliederversammlung finden Sie in unserem ausführlichen Bericht aus der Land&Forst vom 28. Juni 2018:
MGV Junglandwirte 2018 Verden  

Veröffentlicht unter Allgemein, Mitgliederversammlungen | Kommentare deaktiviert für MGV 2018: Berufsnachwuchs engagiert sich vielfältig

Junglandwirtetag 2018: Berufsnachwuchs vor großen Herausforderungen

Niklas Behrens, Vorsitzender der Junglandwirte Niedersachsen, eröffnet den Junglandwirtetag

Mit den Themen Klimawandel, Akzeptanz der modernen Landwirtschaft, Planungssicherheit und Digitalisierung stellte Niklas Behrens, Vorsitzender der Junglandwirte Niedersachsen, vier Kern-Herausforderungen für junge Landwirtinnen und Landwirte in den Fokus seiner Eröffnungsrede anlässlich des diesjährigen Junglandwirtetages.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Junglandwirtetage | Kommentare deaktiviert für Junglandwirtetag 2018: Berufsnachwuchs vor großen Herausforderungen

Landwirtschaftliche Ausbildung: Mehr Inhalte aus dem Ökolandbau?

Henrik Brunkhorst, Junglandwirt aus Südniedersachsen

Im Vorfeld der Messe Biofach in Nürnberg hat NDR Info am 14. Februar 2014 einen Radiobeitrag über ökologische Inhalte in der landwirtschaftlichen Ausbildung gesendet. Im Vorfeld hat die zuständige Redakteurin mit den Junglandwirten Niedersachsen gesprochen und Henrik Brunkhorst interviewt. Der Beitrag zeigt die aktuelle Situation so, wie sie sich in Niedersachsen aktuell darstellt.  

Hier unser Mitschnitt:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Landwirtschaftliche Ausbildung: Mehr Inhalte aus dem Ökolandbau?

Perspektiven des (Land-)Wirtschaftens Schwerpunkt Digitalisierung

Junglandwirt Thore Cartens aus dem Landkreis Verden und Junglandwirt Henrik Brunkhorst aus dem Landkreis Stadthagen stellten ihre Sicht zum Thema Digitalisierung der Landwirtschaft engagiert dar.

Am 10. November 2017 fand eine weitere Veranstaltung der Reihe „Perspektiven des (Land-)Wirtschaftens“ für junge Landwirtinnen und Landwirte statt. Diesmal ging es um das Thema Digitalisierung. Die 105 Gäste dieskutierten das Thema mit Experten und drei Abgeordneten des Niedersächsischen Landtages.

Weitere Infos zur VA:  Wenn sich der Acker von allein bestellt LuF 16.11.2017.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Perspektiven des (Land-)Wirtschaftens Schwerpunkt Digitalisierung

Junglandwirte bei Minister Christian Meyer

v.l.: Henrik Brunkhorst, Niklas Behrens und Dietz Wiechers auf dem Weg zu Minister Christian Meyer

Ende August waren Niklas Behrens und Henrik Brunkhorst aus dem Vorstand der Junglandwirte Niedersachsen, Geschäftsführerin Christine Kolle und Dietz Wiechers, Junglandwirte Oldenburg, einer Einladung von Minister Christian Meyer gefolgt und trafen sich mit ihm zu einem Gespräch in Hannover. Trotz der vorgezogenen Landtagswahlen am 15. Oktober und der Ungewissheit, wer dann an der Spitze des Landwirtschaftsministeriums stehen wird, hatten die Junglandwirte drei Themen im Gepäck und nutzen die Gelegenheit, gegenüber dem Minister die Belange der Junglandwirte zu vertreten:

  • Beseitung der Hemmnisse beim Umsetzen baulicher Tierwohl-Maßnahmen
  • Ablehnung des Entwurfs des Agrarstrukturssicherungs-Gesetzes
  • Junglandwirteförderung

Weitere Infos finden Sie hier: Junglandwirte-Meyer Land&Forst 31.08.2017

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Junglandwirte bei Minister Christian Meyer

MGV 2017: Niklas Behrens neuer Vorsitzender

WEB IMG_0527_cr

v.l. Niklas Behrens, Viktoria-Sophie Möhlenhof und Henrik Brunkhorst

Niklas Behrens aus Wildeshausen im Landkreis Oldenburg ist neuer Vorsitzender der Junglandwirte Niedersachsen. Bei der Mitgliederversammlung am 8. Juni in Neuenkirchen-Vörden wurde der bisherige Stellvertretende Vorsitzende einstimmig gewählt. Der 29 Jährige hat nach seiner Ausbildung zum Landwirt in Osnabrück Agrarwissenschaften studiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mitgliederversammlungen | Kommentare deaktiviert für MGV 2017: Niklas Behrens neuer Vorsitzender

NASG: Junglandwirte lehnen aktuellen Entwurf ab

v.l. Niklas Behrens, Matthias Teepker und Eric Brenneke vom Vorstand der Junglandwirte Niedersachsen

(v.l.) Niklas Behrens, Matthias Teepker und Eric Brenneke vom Vorstand der Junglandwirte Niedersachsen haben sich intensiv mit den gravierenden Folgen des geplanten NASG für die Betriebsentwicklung junger Landwirte befasst.

Am 9. Mai 2017  hat Agrarminister Meyer einen neuen Entwurf für das geplante „Gesetz zur Sicherung der bäuerlichen Agrarstruktur in Niedersachsen“ (NASG) vorgelegt. Für die Junglandwirtinnen und Junglandwirte in Niedersachsen birgt das geplante Gesetz gravierende Einschränkungen bei Pacht und Kauf von Flächen und damit für die weitere Entwicklung ihrer Betriebe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für NASG: Junglandwirte lehnen aktuellen Entwurf ab

Junge Landwirte sehen geplantes Gesetz zum Grundstücksverkehr kritisch

stefan-und-tobias-rieste-07-11-2016

Tobias Zarth (links) und Stefan Koelmann Foto: Friederike Husmann, Land und Forst

Die jungen Landwirtinnen und Landwirte sehen das von Landwirtschaftsminister Meyer in Niedersachsen geplante Gesetz zum Gründstücksverkehr sehr kritisch. Da war das einhellige Fazit der Veranstaltung aus der Reihe „Perspektiven des (Land-)Wirtschaftens zum Thema Bodenmarkt“, die am 07.11.2016 in Rieste bei Firma Kotte im Landkreis Osnabrück stattfand. Veranstalter waren: Junglandwirte Niedersachsen, NLJ, Marketinggesellschaft und AK Agrar. Für die Junglandwirte Niedersachen nahm Tobias Zarth an der Podiumsdiskussion teil, für die NLJ Stefan Koelmann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Junge Landwirte sehen geplantes Gesetz zum Grundstücksverkehr kritisch

Geplante Mittelkürzung für die LWK wird gravierende Folgen haben

Hendrik Lübben

Hendrik Lübben

Die jungen Landwirtinnen und Landwirte in Niedersachsen sehen die von der Landesregierung geplante gravierende Kürzung der Landesmittel für die Landwirtschaftskammer Niedersachsen äußerst kritisch. In einem offenen Brief wendet sich Hendrik Lübben, der Vorsitzende des Ausschusses der Junglandwirte im Landvolk Niedersachsen, an Minister Meyer.

Offener Brief an Minister Meyer Kürzung Landesmittel für LWK 19.11.2015

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Geplante Mittelkürzung für die LWK wird gravierende Folgen haben