Studienkurs


21. Studienkurs Niedersachsen 2024/25

Mission

  • Wir fördern Junglandwirtinnen und Junglandwirte im Ehrenamt
  • Wir ermöglichen persönliche Entwicklung
  • Wir bieten Lernerlebnisse

Studienkurs während einer Führung über das Lehr- und Forschungsgut Ruthe der Tierärtzlichen Hochschule Hannover mit Leiter Dr. Christian Sürie

Zielgruppe

  • Engagierte Junglandwirtinnen und Junglandwirte v.a. aus Niedersachsen
  • Vielfalt der Bildungswege, Betriebszweige und Herkunftsregionen
  • Alter: Ca. 22 bis Ende 30
  • Teilnahme am Studienkurs passt erfahrungsgemäß sehr gut direkt im Anschluss an einjährige Fachschule (im Praxisjahr), zweijährige Fachschule oder Meister-Kurs bzw. parallel oder nach der Bachelorarbeit oder parallel zur Masterarbeit
  • Interesse an ehrenamtlichem Engagement. Beispiele für Ehrenamt rund um die Landwirtschaft: Vorstandssteam eines Arbeitskreises Junger Landwirte, eines Kreislandvolkverbandes oder einer Genossenschaft, Gemeinderat oder Kirchenvorstand

Kursteilnehmerin Fenja Badura beim Medientraining mit Eberhard Breuninger, Harten & Breuninger

Verheißungen

  • Begegnungen: Mit Führungspersönlichkeiten auf Augenhöhe
  • Erlebnisse: Sich ausprobieren in ungewohnten Situationen
  • Wachstum: Horizont erweitern und Netzwerke knüpfen
  • Gemeinschaft – Gleichgesinnte – Gruppendynamik

Kursteilnehmerin und Tagesleiterin Bettina Steinmann-Lüders, Hartmut Börger (Mitte), Ehrenamt Molkerei, und Kursleiter Berndt Tietjen

Programm

Termine 21. Studienkurs 2024/25: Bis auf das Auftakttreffen noch offen (Vorjahrestermine dienen zur Orientierung)

  • Auftakttreffen: 02. und 03. September 2024, (2 Tage)
  • Modul 1: 05 bis 10. November 2023 in Barendorf (6 Tage)
  • Modul 2: 26. bis 28. November 2023 in Walsrode (3 Tage)
  • Modul 3: 03. bis 07. Dezember 2023 in Nienburg und Hannover (5 Tage)
  • Modul 4: Anfang Januar 2024 in Rastede (4 Tage)
  • Modul 5: 19. bis 24. Januar 2024 in Berlin, IGW (6 Tage)
  • Modul 6: 18. bis 22. Februar 2024 in Bayern (5 Tage)
  • Modul 7: 10. bis 14. März 2024 in Oesede und Brüssel (4 Tage)

Info-Abende für Interessierte (online)

  • Unsere Info-Abende (online) finden voraussichtlich Ende Mai / Anfang Juni 2024 statt
  • Alle Intersssierten bekommen rechtzeitig vor dem Info-Abend die Einladung mit Programm und Einwähl-Link (Zoom)

Kurskosten

  • Die Kosten für den Studienkurs betragen 5.600 € (brutto) inkl. Übernachtung und den Großteil der Verpflegung. Durch verschiedene indieviduelle Fördermöglichkeiten lässt sich der Eigenanteil für fast alle Teilnehmenden auf rund 3.000 € (brutto) reduzieren.
  • Die Vermittlung der individuellen Fördermöglichkeiten erfolgt durch Berndt Tietjen und Christine Kolle.

Bewerbung Studienkurs

Stiftung Begabtenförderung der Deutschen Landwirtschaft

Ansprechpartner

Berndt Tietjen

Berndt Tietjen
Leiter Studienkurs und Geschäftsführer Akademie Junglandwirte Niedersachsen GmbH
Tel.: 04144 / 1643
Mail: b.tietjen[at]akademie-junglandwirte[dot]de

Christine Kolle

Christine Kolle
Geschäftsführerin Junglandwirte Niedersachen e.V.
Tel.: 0511 / 36704-33
Mail: info[at]junglandwirte-niedersachsen[dot]de

Förderer Studienkurs

  • ehemalige engagierte Junglandwirtinnen und Junglandwirte
  • ehrenamtlich geführte landwirtschaftliche Organisationen
  • Studienkursabsolventinnen und -absolventen

Veranstalter Studienkurs

  • Akademie Junglandwirte Niedersachsen GmbH
  • Träger der Akademie: Junglandwirte Niedersachsen e.V. und
    Förderverein Akademie Junglandwirte Niedersachsen e.V.

Pressestimmen Studienkurs

Hofheld

Studienkurs „Dazulernen wichtiger als Recht haben“, Land & Forst, Januar 2019

Teilnehmende aktueller und ehemalige Studienkurse

20. Studienkurs 2023/24 beim Besuch des Lehr- und Forschungsgutes Ruthe in Sarstedt: Oben v.l.: Max Klockemann, Alexander Koch, Henrik Narten, Christoph Giere und Henning Brandt. Mitte v.l.: Jochen Bohn, Reemt Schemering, Manuel Borchert und Kursleiter Berndt Tietjen. Unten v.l.: Meret Baumgarte, Anneke Eggers, Inger Meyer, Caroline Vorlop und Christine Kolle (Junglandwirte Niedersachsen).

 

19. Studienkurs 2022/23 beim Besuch des Lehr- und Forschungsgutes Ruthe in Sarstedt:  (Oben v.l.:) Florian Wiedemann, Malte Johanns, Henrik Otte, Benedikt Lefeld, Hergen Garbade. (Mitte v.l.:) Clawes Heins, Christian Fricke, Kersten Backhus. (Unten v.l.:) Christine Kolle (Junglandwirte Niedersachsen), Christoph Möller, Antje Schasse, Lena Westerhoff, Hendryk Eggers und Kursleiter Berndt Tietjen

18. Studienkurs 2021/22 in der Heimvolkshochschule Barendorf (BTO): (oben v.l.): Ruben Schäfer, Luka Backhus, Cedrik Plenge, Hannes Hepse, Gerrit Baumann, Johannes Hahn, Philip Rund. (Unten v.l.): Kursleiter Berndt Tietjen, Trainerin Dr. Susanne Gewe, Luisa Kruthaup, Bettina Steinmann-Lüders, Fenja Badura, Johanna Lippoldes und Steffen Timme

17. Studienkurs 2019/20 vor dem Holocaust-Mahnmahl in Hannover: (v.l.oben) Lukas Kastens, Wilhelm Behn, Tobias Schulte-Wülver, Max Alvermann. (v.l. unten): Thomas Jörgens, Hendrik Heimberg, Anne te Brake, Lena Timmermann, Freya Lüddeke, Stephan Westrup, Jan Christoph Weseloh und Theresia Sailer

16. Studienkurs 2019/20 in der Redaktion der Land&Forst in Hannover: v.l.: Kursleiter Berndt Tietjen, Christine Kolle (Junglandwirte Niedersachsen), Hauke Trumann, Joost Teepker, Nele Matthias, Marten Eggers, Mathies Meyer, Franziska Otte, Maren Diersing-Espenhorst (Chefredakteurin Land &Forst),  Robert Rippke, Henning Steffens, Helmar Meyer, Torge Twachtmann, Barbara Englen, Wiebke Hermann (beide Agrarheute). Nicht im Bild: Katharina Bethmann, Saskia Zoll und Udo Haßbargen. Foto: Land & Forst

15. Studienkurs 2018/19 im Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide e.V. (BTO) in Barendorf: v.l.: Meinke Ostermann, Tim Ahrens, Kursleiter Berndt Tietjen, Mareike Meier, Jannika Harms, Kersten Marwede, Anne-Marie Pape, Fabian Ebbighausen, Louisa Backhaus, Ansgar Book, Anamaria Chaveco Ojeda, Corinna Osterndorf, Philipp Hattendorf, Matthies Busse, Lisa Johanns, Wilhelm Neven und BTO-Leiterin Oxana Klein

14. Studienkurs 2017/18 vor dem Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide e.V. in Barendorf: (v.l.) Referentin Dr. Susanne Gewe, Stellv. Kursleiter Christian Schwetje, Sonja Otten, Gerke Albers, Insa Meyer, Hendrik Ginten, Svea Aldag, Gerald Meyer zu Devern, Charlotte Schumacher, Cord Müller, Susanna Mattfeld, Thido Meinders, Ulrike Harms, Steffen Tipke und Lars Meinecke.

13. Studienkurs 2016/17 vor dem Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide e.V. in Barendorf mit Referentin Dr. Susanne Gewe: (v.l.) Thomas Burrichter, Johannes Ritz, Hendrik Koch, Lars Mithoff, Christian Schwetje, Sven Kück, René Roberg, Martin Budke, Friederike Meinhiet, Felix Müller, Matthias Damm, Carlotta Hahlbohm, Sabrina Waldmann, Julia Dorau, Viktoria-Sophie Möhlenhof.

12. Studienkurs 2015/16 vor dem Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide e.V. in Barendorf: (v.l.) Kursleiter Berndt Tietjen, Angelika Dauermann, Phillipp Momeyer, Jobst Gödeke, Eike Sudmann, Tobias Zarth, Marten Berkhan, Henrik Döhrmann, Johannes Bokern, Martin Fischer, Daniel Dönni, Wiebke Herrmann, Henrik Brunkhorst und Gereon Albers.

Der 11. Studienkurs 2014/15 im EU-Parlament in Brüssel: Obere Reihe v.l.: Kai Bühring, Niklas Behrens, Hans-Henning Schulze, Sönke Offermann, Steffen Meyer, Andreas Lummer, Stephan Warnken, Kursleiter Berndt Tietjen; Untere Reihe v.l.: Philine Göckeritz, Ann-Christin Schacht, Christina Lenfers, Carloin Schwetje, Henning Buhr, Reiner Wendt.

11. Studienkurs 2014/15 vor dem Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide (BTO) in Barendorf: v.l.: Kursleiter Berndt Tietjen, Referentin Dr. Susanne Gewe, Stephan Warnken, Philine Göckeritz, Steffen Meyer, Hans-Henning Schulze, Andreas Lummer, Ann-Christin Schacht, Niklas Behrens, Christina Lenfers, Sönke Offermann, Reiner Wendt, Kai Bühring, Carloin Schwetje und Henning Buhr.

Der 10. Studienkurs vor dem Reichstagsgebäude in Berlin

10. Studienkurs 2013/14 vor dem Reichstagsgebäude in Berlin: v.l.: Wilken Hunze, Tjark Wahlers, Joseph kl. Holthaus, Johannes Beyer, Markus Santelmann, Ilke Schasse, Hermann-Christoph Cordes, Julius Ellmann, Jan Gehrdau-Schröder, Carolin Hesse und Anne Möddel

Der 9. Studienkurs 2012/13 mit dem Berliner Bären vor dem Brandenburger Tor:

9. Studienkurs 2012/13 vor dem Brandenburger Tor: v.l.: Frederik Broihan, Björn Schoo, Carl-Dietrich Voges, Jan-Hein Kruse, Christian Schlütke, Matthias Teepker, Andreas Richters, Carsten Lauenstein, Sabine Warburg, Jörg Lange (nicht im Bild: Helge Tienken).

 

Kommentare sind geschlossen.