Über uns

Die Basis der Junglandwirte Niedersachsen bilden rund 4.000 Mitglieder in 27 regionalen „Arbeitskreisen Junger Landwirte“ in Niedersachsen. Die Mitglieder der Junglandwirte Niedersachsen setzen sich zusammen aus Mitgliedern der regionalen  Arbeitskreise. Die Junglandwirte Niedersachsen vertreten die Interessen der niedersächsischen Junglandwirte z.B. in landwirtschaftlichen Organisationen und Verbänden.

Vorstand der Junglandwirte Niedersachsen

WEB IMG_0527_cr

v.l. Niklas Behrens, Viktoria-Sophie Möhlenhof und Henrik Brunkhorst

Der Vorstand setzt die Schwerpunkte der Arbeit der Junglandwirte Niedersachsen.

Niklas Behrens

Niklas Behrens,  Jahrgang 1988

Vorsitzender
Nach seiner landwirtschaftlichen Ausbildung hat Niklas an der Hochschule Osnabrück Agrarwissenschaften studiert und mit dem Bachelor of Science abgeschlossen. Gemeinsam mit seinen Eltern bewirtschaftet er einen Veredelungsbetrieb mit Hähnchenmast, Schweinemast und Ackerbau in Wildeshausen OT Düngstrup im Landkreis Oldenburg.
Viktoria-Sophie Möhlenhof

Viktoria-Sophie Möhlenhof, Jahrgang 1990

Stellvertretende Vorsitzende
Viktoria hat Agrarwissenschaften an der Uni Göttingen studiert mit dem Master of Science abgeschlossen. Seitdem bewirtschaftet sie gemeinsam mit ihren Eltern einen Milchviehbetrieb in Bassum im Landkreis Diepholz.
Henrik Brunkhorst

Henrik Brunkhorst, Jahrgang 1990

Stellvertretender Vorsitzender
Nach seiner landwirtschaftlichen Ausbildung hat Henrik an der Hochschule Osnabrück Agrarwissenschaften studiert. Er ist Bachelor of Science. Gemeinsam mit seinen Eltern bewirtschaftet er einen Ackerbaubetrieb mit einer Biogas-Anlage in Schöttlingen im Landkreis Stadthagen.

Geschäftsführerin Christine Kolle

Geschäftsführung
Die Geschäftsführerin der Junglandwirte Niedersachsen ist Christine Kolle. Der Sitz der Geschäftsführung ist in Hannover im Landvolk-Haus in der Warmbüchenstraße 3. Christine ist Dipl. Ing. agrar und unterstützt den Vorstand bei allen Angelegenheiten.

Delegierte der Junglandwirte Niedersachsen in Fachausschüssen des Landvolkes Niedersachsen

Die Mitgliederversammlung entsendet je einen Delegierten in die 14 verschiedenen Fachausschüsse des Landvolkes Niedersachsen. Die Delegierten vertreten dort die Interessen der Junglandwirte.

Delegierte:
Fachausschuss Tierseuchen: Meinke Ostermann, JL Diepholz und JL Mittelweser
Fachausschuss Bildung: Anne Pohl, Junglandwirte Weserbergland
Fachausschuss Öffentlichkeitsarbeit: Eike Exner, Junglandwirte Bremervörde-Zeven
Fachausschuss Agrarstruktur:  Thomas Becker, Junglandwirte Ostfriesland
Fachausschuss Milch: Thido Meinders, 26817 Rhauderfehn
Fachausschuss Grünland: Felix Müller, Junglandwirte Ammerland
Fachausschuss Rindfleischerzeugung: Felix Müller, Junglandwirte Ammerland
Fachausschuss Pflanzliche Erzeugnisse: Jan-Chistoph Holst, Junglandwirte Uelzen
Fachausschuss Umwelt: Phillipp Momeyer, Junglandwirte Uelzen
Fachausschuss Regenerative Energien: Claus Schmoldt, Junglandwirte Stade
Fachausschuss Schweine und Veredelung: Jonas Rantze, Junglandwirte Celle
Fachausschuss Nebenerwerb: Carsten Seeba, Junglandwirte Bremervörde-Zeven Fachausschuss Sozialpolitik: Meinke Ostermann, JL Diepholz und JL Mittelweser
Fachausschuss Ökolandbau: Nicolas Bernard, Junglandwirte Gifhorn-Wolfsburg

Ausschuss Junglandwirte im Landvolk Niedersachsen Landesbauernverband e.V.

Jan-Henrik Schöne

Die Junglandwirte Niedersachsen vertreten die agrarpolitischen Interessen junger Landwirtinnen und Landwirte in Niedersachsen. Dazu arbeiten sie gemeinsam mit der Niedersächsischen Landjugend (NLJ), dem AK Agrar der KLJB Osanbrück und dem Agrarsozialen Arbeitskreis (ASAK) der KLJB im Bistum Oldenburg im „Ausschuss Junglandwirte“ des Landvolks Niedersachsen. Die Ausschussmitglieder erstellen Stellungnahmen zu aktuellen agrarpolitischen Themen, die insbesondere die Junglandwirte betreffen, und setzen sich landes- und bundesweit für die Interessen der Junglandwirte ein. Der Vorsitzende des Ausschusses ist seit März 2018 Jan-Henrik Schöne, Milchviehhalter aus Schwanewede im Landkreis Osterholz. Die Geschäftsführung des Ausschusses obliegt Christine Kolle.

Ziele der Junglandwirte Niedersachsen

Ein Schwerpunkt der Aktivitäten der Junglandwirte Niedersachsen und der regionalen Arbeitskreise liegt auf der Weiterbildung junger Landwirtinnen und Landwirte. Hierzu bieten die Junglandwirte Niedersachen seit Jahren den „Studienkurs Niedersachsen“ an, eine fünfwöchige Weiterbildung für junge Landwirtinnen und Landwirte, die ihre Persönlichkeit weiterentwickeln wollen. Zudem bereitet der Studienkurs die Teilnehmer auf ehrenamtliche Tätigkeiten vor. Die regionalen Arbeitskreise organisieren in puncto Weiterbildung z.B. Vortragsveranstaltungen, Fortbildungen und Betriebsbesichtigungen. Zudem halten sie vor Ort engen Kontakt zu den landwirtschaftlichen Fachschulen.

Die Junglandwirte Niedersachsen veranstalten alljährlich gemeinsam mit einem regionalen Arbeitskreis den Junglandwirtetag, eine Vortragstagung. Durch diese Vorgehensweise findet die Veranstaltung in verschiedenen Regionen Niedersachsens statt.

Die Junglandwirte Niedersachsen sind Mitglied im Landvolk Niedersachsen. Der Vorsitzende hat Sitz und Stimme im Vorstand des Landvolks.

Kommentare sind geschlossen.