Perspektiven des (Land)Wirtschaftens: Schwerpunkt Ökologischer Landbau

Diskussions-Veranstaltung für Junglandwirte am 16. Juni 2015

Vier Junglandwirte vor Schweinestall Ruthe

Jede Junge Landwirtinn und jeder junge Landwirt entscheidet für sich und den Betrieb individuell, in welcher Form sie bzw. er sie bewirtschaften will.

Für landwirtschaftliche (Jung-)Unternehmer ist es wichtig, die verschiedenen Formen der Landwirtschaft von konventionelle bis ökologisch zu kennen und sich dann je nach persönlicher Neigung, nach Standort und Chancen der Einkommenserzielung für eine Form zu entscheiden. Mit diese Veranstaltung wollend wir einen Beitrag zur Vesachlichung der Diskussion um den Ökologischen Landbau beitragen.

Wann: Dienstag, 16. Juni 2015, 10 bis 14 Uhr
Wo: Bohlsener Mühle GmbH & Co. KG, Mühlenstraße 1, 29581 Bohlsen (bei Uelzen)

Veranstalter: Bohlsener Mühle, Junglandwirte Niedersachsen e.V., Niedersächsische Landjugende.V. und Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V.

Den Flyer mit weitere Infos zu dieser Veranstaltung finden Sie hier: Einladung Perspektiven Ökolandbau 16.06.2015

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.

Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.